FAQs - Häufig gestellte Fragen I


Was sind die Unterschiede zwischen Aktivem H und dem Kristallenergie-Konzentrat?

   Beide Produkte zusammen eingenommen verstärken sich gegenseitig in ihrer Wirkung. Durch die extrem hohe Menge der in Aktives H enthaltenen Wasserstoffionen übertreffen die Produkte dann sogar das legendäre Hunzawasser, das erheblich weniger H- enthält. Beide Produkte sind Anti-Aging-Produkte, verringern die Oberflächenspannung des Wassers und gleichen den Säure-Basen-Haushalt aus. Aber beide Produkte haben ganz unterschiedliche Wirkungen.

   Kristallenergie-Konzentrat liefert dem Körper ein Transportsystem, das unseren Körper bis in die Zellen hinein mit vom Körper sofort verwertbarem Wasser versorgt. Die Microcluster sorgen darüber hinaus für eine extrem erhöhte Aufnahmefähigkeit aller Nährstoffe (Patrick Flanagan spricht von nahezu 100 %, während normalerweise nur ca. 30% vom Körper aufgenommen werden können). Aktives H liefert dem Körper eine immense Anzahl von Wasserstoff-Ionen, die als hochwirksame Antioxidantien wirken, dem Körper aber auch den für unzählige chemische Prozesse (wie z. B. die Energiegewinnung im ATP-Kreislauf) benötigten Wasserstoff liefert. (Siehe auch ‘Warum ist Wasserstoff so wichtig für unseren Körper?)

   Ein weiterer Unterschied liegt in der Art der Einnahme. Kristallenergie-Konzentrat ist ein geschmacksneutrales Flüssigkonzentrat, das, Wasser oder anderen Getränken hinzugefügt, den ganzen Tag über eingenommen werden kann. Aktives H ist als Kapsel oder in Pulverform erhältlich und wird demgemäß wie andere Nahrungsergänzungsmittel ein- oder mehrmals am Tag mit Flüssigkeit eingenommen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter ‘Einnahme der Produkte’.


- Seitenanfang -